Victor Pulliat
Das Erbe
Grille-Midi
Plan von Chiroubles
Das Erbe
Victor Pulliat
Victor Pulliat 2
Chiroubles früher
Landschaften
Chiroubles auf dem Bild
 

Victor Pulliat ist am 17. April 1827 am Weinbesitz "Domaine de Tempéré" an Chiroubles geboren.
Als er 7 Jahr alt war, verliert er sein Vater. Seine Mutter setzt him in Studie an den Seminaren von Semur und Argentiere.

Als er noch sehr jung war, er studiert mit Leidenschaft die Plänfzen, die sich für die Rösenträuche, für die Obstbäume und für die Rebe interessieren.
Das Buch des berühmtes Winzer Graf Odart entdeckend, beginnt er seine Sammlung der unterschiedlichsten Rebsorten (sie wird davon mehr als tausen zählen) mit Hilfe von allen Welt rebespecialisten.


Mit der Wissenschaftler Obstkenner aus Bresse Alphonse Mas, gründert er die zwischen 1874 bis 1880 erscheinte Fachzeitschrift "Le Vignoble" "der Weinberg".

Im Jahre 1869, gründet er die regionale Weinbaugesellschaft von Lyon , und durch Besprechungen und Vorlesungen für die auf robusten Rebwurzeln Veredelung um die durch "Phylloxera" angegriffene fränzosiche Rebstöcke zu regenerieren.
Mit Robin und Planchon, ist er Verfasser einer Monatszeitschrift "die amerikanische Rebe und der Weinbau in Europa", indem er an zahlreichen Veröffentlichungen in Frankreich und im Ausland mitarbeitet.
Diese Zeitschrift als ma
ßgebend geltet während mehr als 30 Jahre.
Victor Pulliat hatte so durch diese Aktivität und seine Forschungsarbeiten eine Rolle, die in der Wiederherstellung des Weinberges, insbesondere dem Weinberg Beaujolais bestimmt, auf neuen Grundlagen : die Veredelung Gamay-Rebsorte uber Taylor-Rebstocke.

Im 1890 und 1891, untersucht er vor Ort die algerischen Rebsorten.
Im 1894 wird er nach Aufnahmeprüfung Professor der Weinbaulehrstuhl gennant, die soeben im agronomischen Institut von Paris entstand, dann nimmt er im Jahre 1889 die Direktion der Landwirtschaftsschule von Ecully (Lyon).
"Greffoir" oder Gartenschere in Hand, er lehrt dort einen höchst geschätzten praktischen Weinbauvorlesung.
Emile Bender (dann Bürgermeister von Odenas und Präsident des oberstes Executivorgan des Rhone) beschreibt es als ein Mann, der bescheiden geblieben war,
"immer fröhlich, liebevoll und von einer Nächstenliebe, die die Verschwendungssucht streift".
Er ist am 12. August 1896 gestorben.

Die Pulliat- Villa gegen 1910

Der Besitz "Domaine de Tempéré" heute

Die Statue auf dem Platz

Neuesten 07. Jan 2007